Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Digitalisate

 Alchemistisches Symbol für das Metall Quecksilber und den Planeten Merkur.Alchemistisches Symbol für das Metall Quecksilber und den Planeten Merkur.

Bergbau in der Nordpfalz

Digitalisierte Quellen und Bücher zum Bergbau in der Nordpfalz

Bergordnungen und Bergrecht:

Berckordnung (Zweibrücken 1565), wie es uff unser Wolffgangs von Gottes gnaden Pfaltzgrave bey Rhein, ... Silber, Kupffer, Bley, und Quecksilber Berckwercken inn unserm Fürstenthumb Zweybrücken gehalten werden solle.

Kurfürstlicher Pfalz am Rhein Berg-Ordnung (Mannheim 1781)

Strelow, Peter (Dissertation 1997): Landesherrschaft und Bergrecht in Südwestdeutschland zwischen 1450 und 1600.

 

Revierbeschreibungen:

Ferber, Johann Jacob (1776): Bergmännische Nachrichten von den merkwürdigsten mineralischen Gegenden der Herzoglich-Zweybrückischen, Chur-Pfälzischen, Wild- und Rheingräflichen und Nassauischen Länder

Collini, Cosimo Alessandro (1777): Tagebuch einer Reise, welches verschiedene mineralogische Beobachtungen besonders über die Agate und den Basalt enthält ...

Nachricht von dem Zustande und die Ergiebigkeit der kurpfälzischen belehnten Bergwerke, In: Mannheimer Intelligenzblatt 1790, S. 43 ff.

Churpfalz Bergwerks-Tabelle vom 1. Quartal 1790, In: Technologisches Magazin Bd. 1, Memmingen, 1790, S. 808 ff.

Ertrag der Rheingold-Wäschen in der Churpfalz in den Jahren 1770 bis 1789, in: Technologisches Magazin Bd. 1, Memmingen, 1790, S. 808 ff.

Beyer, August (1794): Geognostische und bergmännische Bemerkungen auf einer im Jahre 1788 von Carlsruhe aus gemachten Reise nach den Churpfälzischen und Herzogl. Zweybruckischen Quecksilberbergwerken

Schreiber, J.G. (1795): Rapport sur les mines de Mercure de Landsberg prés d'Obermoschel. - Journal des Mines XVII, Paris 1795, S. 33-51 (in franz. Sprache)

Schreiber, J.G. (1797): Rapport sur les mines de Mercure de Stahlberg, situes dans le grandbaillage de Meisenheim. - Journal des Mines XVII, Paris 1797, S. 33-48 (in franz. Sprache)

Beurard, J.B. (1798): Rapports sur quelques Mines de Mercure situées dans les nouveaux départemens de la rive gauche du Rhin. - Journal des Mines XLI, Paris 1798, S. 171-191 (in franz. Sprache)

Beurard, J.B. (1798): Rapport abrégé sur les mines de houille des environs de Meisenheim, ci-devant pays de Deux-Ponts. - Journal des Mines XLIV, Paris 1798, S. 609-614 (in franz. Sprache)

Schulze: Über die Quecksilber-Gruben in der Pfalz, in: Archiv für Bergbau und Hüttenwesen, Hrsg. Carl Johann Bernhard Karsten Band 3, Berlin 1820, S. 36-65.

Duncker, Wilhelm (1884): Beschreibung des Bergreviers Coblenz II (späterer Bergamtsbezirk Bad Kreuznach).

 

Montangeschichte:

Bechthold, Hans-Joachim (2007): 500 Jahre alte Sickingen-Urkunde wieder in unsere Region zurückgekehrt. Neue Erkenntnisse zum Silberbergbau in der Umgebung der Ebernburg im frühen 16. Jahrhundert.

Bechthold, Hans-Joachim (2008): Transkription der 500 Jahre alten Sickingen-Urkunde. Ein ergänzender Beitrag zu der von der Ebernburg-Stiftung im Jahr 2007 erworbenen Urkunde vom 3. November 1514.

Müller, Gerhard (2002): Kupferbergwerk Niederhausen/Nahe im PSL Bergbau - Inventar

Bühler, Hans-Eugen und Brandt, H. Peter (2002): Muster europäischer Migration im Bergbau des frühen 18. Jahrhunderts: Fischbach/Nahe und Markirch/Elsaß als Drehscheiben des Austauschs.

Eid, Ludwig (1891): Schwabens Anteil an den rheinpfälzischen Bergbauten des Herzogs Wolfgang von Zweibrücken 1559-1568

Walling, Hans; Bühler, Hans-Eugen und Brandt, H. Peter H (2003): Die Imsbacher Kupfer- und Silberschmelzhütte von 1700 bis 1734.

Tagungsband: Der pfälzische Bergbau - Lebenswelten, Technik und Natur. Tagung des historischen Vereins der Pfalz, Rockenhausen 19./20. August 2011.

Morbach, Werner: Eigene Steinkohlengrube in Steinbach am Glan.

 

Montanarchäologie:

Walling, Hans (1977): Der frühe Bergbau in der Pfalz. In: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz (75. Jahrgang), Speyer 1977.

Dörrbaum, Mario (2014): Erzabbau und Eisenverhüttung im Stumpfwald. Bachelorarbeit, Mainz 2014.

Hildebrandt, Ludwig H. (2005): Die mittelalterliche Silbergrube "Marie in der Kohlbach" bei Hohensachsen (Rhein-Neckar-Kreis). In: Denkmalpflege in Baden-Würtemberg, Bd. 34,2 (2005), Seiten 67-71.

 

Geologie und Mineralogie:

Heidtke, Uwe (2005): Mineralogische Raritäten in der Pfalz: MOSCHELLANDSBERGIT, POLLICHIA-Kurier 21 (2)-2005, Seite 5-7.

Heidtke, Uwe (2007): Die fossilen Zinnoberfische von Münsterappel; POLLICHIA-Kurier 23/4, Seite 24-26.

Müller, Dr. Gerhard: Mineralien des Saarlandes und angrenzender Gebiete (Mineralien SNPLH)